FC Bayern News

Medien: Lewandowski wird Europas Fußballer des Jahres

Robert Lewandowski
Foto: MATTHEW CHILDS/POOL/AFP via Getty Images

Bayern-Profi Robert Lewandowski hat ein atemberaubendes Jahr hinter sich und war maßgeblich an den zahlreichen Erfolgen der Münchner in den vergangenen Monaten beteiligt. Der 32-jährige Pole kann heute Abend seine tolle Saison mit der Auszeichnung zu Europas Fußballer des Jahres krönen. Übereinstimmenden Medienberichten zufolge hat der Stürmer die Wahl bereits für sich entschieden.

Kevin De Bruyne, Manuel Neuer oder Robert Lewandowski, einer von diesen drei Spielern wird heute Abend „Europas Fußballer des Jahres 2020“ gewählt. Schon seit Tagen machen in Polen Gerüchte die Runde, dass Lewandowski die Nase vorne hat im Kampf um die begehrte Auszeichnung. Auch die „Sport BILD“ berichtet nun, dass der 32-jährige Angreifer heute Abend den Preis erhalten wird.

„Ich habe da schon eine Vorahnung“

Wie „Sport BILD“-Reporter Tobias Altschäffl auf Twitter bekannt gab, steht die Entscheidung wohl schon. Dieser äußerte sich wie folgt dazu: „Nicht nur aus Polen gibt es inzwischen die Gerüchte, dass die Wahl zu Europas Fußballer des Jahres entschieden ist: die Trophäe geht heute Abend an Robert Lewandowski. Mehr als verdient“.

Auch Teamkollege Manuel Neuer rechnet mit einem Sieg für Lewandowski. Nach dem DFL Supercup deutete der 34-jähirge dies schmunzelnd an: „Ich habe bereits eine Vorahnung. Ein Torwart wird es meiner Meinung nach nicht“.