Transfers

Fein wechselt auf Leihbasis zu PSV Eindhoven

Adrian Fein
Foto: Attila Kisbenedek - Pool/Getty Images

Adrian Fein verlässt den FC Bayern und wechselt auf Leihbasis zu PSV Eindhoven, dies haben die Bayern am Dienstagabend bestätigt.



In den vergangenen Tagen gab es zahlreiche Gerüchte rund um Adrian Fein und eine mögliche Leihe zu PSV Eindhoven. Nun ist der Deal perfekt.

Wie die Münchner heute bekannt gaben, wechselt der 21-jährige Mittelfeldspieler auf Leihbasis nach Eindhoven bis zum Ende der Saison.

“Führungsrolle übernehmen und seine Qualitäten weiter ausbauen wird”

Bayern-Sportvorstand Hasan Salihamidzic äußerte sich wie folgt zum Wechsel: “Adrian hat sich auf seinen bisherigen Stationen Jahn Regensburg und Hamburger SV sehr gut entwickelt. Beim Europa-League-Teilnehmer PSV Eindhoven wird er nun in einer sehr interessanten Liga den nächsten Schritt machen. Wir sind davon überzeugt, dass Adrian bei PSV eine Führungsrolle übernehmen und seine Qualitäten weiter ausbauen wird”.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.