FC Bayern News

Droht der nächste Ausfall? Lewandowski verletzt sich beim polnischen Nationalteam

Robert Lewandowski
Foto: imago images

Droht der FC Bayern der nächste verletzungsbedingte Ausfall? Top-Torjäger Robert Lewandowski musste beim gestrigen Nations League-Spiel zwischen Polen und Italien mit Sprunggelenksproblemen in der Schlussphase der Partie ausgewechselt werden.

Mit Leroy Sane und Tanguy Nianzou muss der FC Bayern derzeit auf zwei Spieler verzichten, vor allem der Ausfall von Flügelflitzer Sane ist bitter für die Münchner. Nun droht scheinbar der nächste Ausfall in der Offensive.

Lewandowski muss verletzt ausgewechselt werden

Robert Lewandowski hat sich im Rahmen des Nations League-Spiels zwischen Polen und Italien eine Verletzung am linken Sprunggelenk zugezogen. Beim gestrigen 0:0-Unentscheden musste der 32-Jährige nach rd. 81 Spielminuten angeschlagen ausgewechselt werden.

Lewandowski wurde sich im Anschluss auf der Ersatzbank behandelt. Eine Diagnose gibt es bis dato noch nicht, es ist somit unklar wie schwer die Verletzung ist und ob Lewandowski das kommende Länderspiel gegen Bosnien und Herzegowina am Mittwoch und ggf. weitere Spiele für den FC Bayern verpasst. Die Münchner absolvieren in drei Tagen ihr Erstrunden-Match im DFB-Pokal gegen den 1. FC Düren, ein Einsatz von Lewandowski ist derzeit mehr als fraglich.