Bundesliga

Offiziell: Bayern gegen Bielefeld findet ohne Zuschauer statt

Schüco Arena
Foto: imago images

Das morgige Bundesliga-Spiel zwischen dem FC Bayern und Arminia Bielefeld wird ohne Zuschauer stattfinden, dies haben die Ostwestfalen am späten Freitagabend bekannt gegeben. Grund dafür: der aktuelle Inzidenzwert in Bielefeld liegt über 50.

Bis gestern hatte der Aufsteiger noch damit gerechnet vor 300 Zuschauern gegen den FC Bayern spielen zu können, doch am Freitagabend folgte nun die endgültige Absage für die Teilzulassung der Zuschauer in der Schüco Arena. Mit einem Inzidenzwert von übe 50 liegt Bielefeld deutlich über dem Grenzwert von 35.

Die Bayern werden damit auch ihr drittes von insgesamt vier Bundesliga-Spielen in der neuen Saison ohne Zuschauer absolvieren.