FC Bayern News

Diagnose bekannt: FCB-Youngster Sieb fällt mehrere Wochen aus

Armindo Sieb
Foto: imago images

Der FC Bayern wird in den kommenden Wochen auf Nachwuchstalent Armindo Sieb verzichten müssen. Wie die Münchner am Montag bekannt gaben, hat sich der 17-jährige eine Bänderverletzung im Knöchel zugezogen.

Bayern-Youngster Sieb hat Glück im Unglück, auch wenn der U17-Nationalspieler „mehrere Wochen ausfallen“ wird, ist laut den Münchner eine Operation nicht vonnöten. Sieb hat sich vergangenen Donnerstag bei seinem Profidebüt im DFB-Pokal gegen den 1. FC Düren eine schwere Bänderverletzung im Knöchel zugezogen. Wie lange genau das Top-Talent den Bayern fehlen wird ist offen.

Besonders bitter: Sieb wurde in der 61. Minute eingewechselt und fiel direkt durch einige gute Aktionen auf. Auch Hansi Flick zeigte sich nach dem Spiel sichtlich getroffen und bezeichnete die Sieb-Verletzung als „echten Wermutstropfen“ für den deutschen Rekordmeister.