Champions League

Ewige Tabelle der UEFA Champions League: Real liegt knapp vor Barca, Bayern in den Top 3

Champions League
Foto: FABRICE COFFRINI/AFP via Getty Images

Morgen Abend startet die neue CL-Saison 2020/21. Der FC Bayern hat sich in der abgelaufenen Saison seinen sechsten Titel-Triumph in der Königsklasse gesichert und gehört damit zu den erfolgreichsten Klubs in der Geschichte des Wettbewerbs. In der ewigen Tabelle der der UEFA Champions League liegen die Münchner derzeit auf dem dritten Rang.

Auch wenn das CL-Finalturnier in Lissabon erst vor knapp sechs Wochen zu Ende gegangen ist, dürfte die Vorfreude bei den meisten Fans auf die neue CL-Saison groß sein. Passend zum Auftakt in die neue Spielzeit hat der „kicker“ die „ewige Tabelle der UEFA Champions League“ erstellt, wobei das Fachmagazin dabei nur die Spiele seit 1992 und der Einführung der aktuellen Champions League gewertet hat.

Bayern ist das einzige Bundesliga-Team in den Top 10

Angeführt wird das Ranking von CL-Rekordsieger Real Madrid. Insgesamt 7-mal konnten die Königlichen bisher die Champions League seit der Reform Anfang der 90er gewinnen. Real kommt in 267 Spielen auf 528 Punkte. Auf Platz 2 liegt der Erzrivale FC Barcelona, die Katalanen kommen auf 515 Zähler in 257 Partien. Rang 3 belegt der FC Bayern, die Münchner haben in 252 Spielen 482 Punkte eingefahren und könnten in dieser Saison als drittes Team die 500er Marke knacken. Die Münchner sind zudem das einzige Team aus der Bundesliga in der Top 10.,

Die Top 10 der ewigen Cl-Tabelle in der Übersicht

  1. Real Madrid – 528 Punkte (267 Spiele)
  2. FC Barcelona – 515 Punkte (257 Spiele)
  3. 3FC Bayern – 482 Punkte (252 Spiele)
  4. Manchester United – 410 Punkte (224 Spiele)
  5. Juventus Turin – 346 Punkte (198 Spiele)
  6. FC Arsenal – 290 Punkte (177 Spiele)
  7. FC Chelsea – 287 Punkte (164 Spiele)
  8. FC Porto – 286 Punkte (188 Spiele)
  9. AC Mailand – 271 Punkte (165 Spiele)
  10. Olympique Lyon – 210 Punkte (136 Spiele)