Bundesliga

Neue Bestmarke zum Greifen nahe: Müller stellt Kahn-Rekord ein

Joshua Kimmich und Thomas Müller
Foto: MARIUS BECKER/POOL/AFP via Getty Images

Der FC Bayern hat am Samstagnachmittag einen 2:1-Arbeitssieg beim 1. FC Köln gefeiert. FCB-Stürmer Thomas Müller stellte mit dem Auswärtserfolg einen Rekord von Bayern-Legende Oliver Kahn ein.

Seit dem Sommer 2009 geht Müller mittlerweile für den FC Bayern auf Torejagd und hat in den vergangenen elf Jahren zahlreiche Rekorde aufgestellt. Mit dem heutigen 2:1-Erfolg gegen Köln hat der 30-jähriger Angreifer einen Rekord von FCB-Legende Oliver Kahn eingestellt. Müller feierte den 260 Pflichtspielsieg im Trikot des der Münchner und zog damit mit dem Torwart-Titan gleich. Mit seinem Führungstreffer in der 13. Minute war Müller maßgeblich an dem Erfolg beteiligt.

Mit einem Auswärtssieg am kommenden Dienstag in der UEFA Champions League gegen Salzburg könnte Müller zum alleinigen Rekordträger werden.