FC Bayern News

Flick bestätigt: Goretzka ist gegen den BVB dabei, Süle und Zirkzee definitiv nicht

Hansi Flick und Leon Goretzka
Foto: imago images

Hansi Flick wird für das morgige Topspiel gegen Borussia Dortmund wieder auf Mittelfeldspieler Leon Goretzka zurückgreifen können, dies hat der Bayern-Cheftrainer auf der Abschluss-PK vor dem Spiel verraten. Die beiden positiven getesteten FCB-Profis Niklas Süle und Joshua Zirkzee fallen beide aus.



Goretzka plagte sich zuletzt mit Wadenproblemen herum und fiel gegen den 1. FC Köln und RB Salzburg aus. Der 25-jährige stieg gestern wieder in das Mannschaftstraining ein und wird dem FC Bayern für das morgige Spitzenspiel gegen Borussia Dortmund wieder zur Verfügung stehen. Hansi Flick äußerte sich am Freitag wie folgt dazu: „Leon Goretzka hat gestern mittrainiert. Wir rechnen voll mit ihm“.

Definitiv ausfallen werden indes Niklas Süle und Joshua Zirkzee, die beiden diese Woche positiv auf Covid-19 getestet wurden: „Niklas Süle und Joshua Zirkzee sind nicht im Kader“.

Kurioserweise fielen die jeweiligen Zweittestes jeweils negativ aus, dennoch befinden sich diese nach wie vor in häuslicher Quarantäne. Solange das Münchner Gesundheitsamt dies jedoch nicht bestätigt, müssen beide isoliert bleiben.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.