Fußball News

Golden Shoe 2020/21: Ibrahimovic jagt Lewandowski

Robert Lewandowski
Foto: CHRISTOF STACHE/POOL/AFP via Getty Images

Robert Lewandowski hat (mal wieder) einen atemberaubenden Start in die neue Saison hingelegt und kommt nach sechs Bundesliga-Einsätzen auf elf Tore, damit ist der 32-jährige Pole der beste Torjäger in Europas Elite-Ligen. Gejagt wird Lewandowski von keinem geringen als Zlatan Ibrahimovic.



Er trifft und trifft und trifft. Robert Lewandowski macht in der neuen Saison dort weiter, wo er in der abgelaufenen Spielzeit aufgehört hat. Betrachtet man die fünf europäischen Top-Ligen, führt der Bayern-Angreifer das Rennen für den Golden Shoe 2020/21 derzeit souverän mit 22 Punkten an. Jeder Treffer wird mit dem Faktor zwei multipliziert, gezählt werden nur Tore in der heimischen Liga. In der abgelaufenen Saison musste sich Lewandowski ganz knapp Ciro Immobile geschlagen geben.

Hinter Lewandowski liegt Schweden-Legende Zlatan Ibrahimovic, der 39-jährige Stürmer vom AC Milan kommt auf 8 Tore in 5 Spielen und insgesamt 16 Zähler. Auch Jamie Vardy hat in der laufenden Saison 8 Treffer für Leicester City erzielt, der englische Nationalspieler brauchte dafür aber 7 Spiele. Mit Boulaye Dia, Dominic Calvert-Lewin, Mohamed Salah und Heu-ming Son kommen gleich drei Spieler auf 8 Tore in 8 Spielen und belegen die Plätze 4 bis 7.

Weltmeister Kylian Mbappe und Bayer-Stürmer Lucas Alario kommen auf 7 Tore in 6 Spielen. Den letzten Platz in der Top 10 sichert sich Leeds-Angreifer Patrick Bamford mit 7 Toren in 8 Spielen.

Golden Shoe 2020/21: Die besten Stürmer auf den europäischen Top-Ligen

  1. Robert Lewandowski 11 Tore (22 Punkte)
  2. Zlatan Ibrahimovic 8 Tore (16 Punkte)
  3. Jamie Vardy 8 Tore (16 Punkte)
  4. Boulaye Dia 8 Tore (16 Punkte)
  5. Dominic Calvert-Lewin 8 Tore (16 Punkte)
  6. Mohamed Salah 8 Tore (16 Punkte)
  7. Heu-ming Son 8 Tore (16 Punkte)
  8. Kylian Mbappe 7 Tore (14 Punkte)
  9. Lucas Alario 7 Tore (14 Punkte)
  10. Patrick Bamford 7 Tore (14 Punkte)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.