FC Bayern News

Löw bestätigt: Süle reist zur deutschen Nationalmannschaft

Niklas Süle
Foto: imago images

Niklas Süle hat diese Woche die häusliche Quarantäne, nach seinem falschen Corona-Testergebnis, vorzeitig verlassen. Der 25-jährige Innenverteidiger wird am Donnerstag nachträglich zur deutschen Nationalmannschaft reisen.

In den vergangenen Tagen gab es bereits erste Gerüchte, wonach Süle nach seiner vorzeitigen Entlassung aus der Quarantäne noch zur deutschen Nationalmannschaft reisen könnte. Gestern folgte nun die offizielle Bestätigung.

„Er will unbedingt kommen“

Bundestrainer Joachim Löw hatte diese Woche bereits mit Bayern-Cheftrainer Hansi Flick telefoniert und betonte nach dem gestrigen Testspiel gegen Tschechien gegenüber der ARD, dass Süle nachträglich zur DFB-Auswahl dazustoßen wird: „Niklas Süle wird morgen mit den anderen Bayern anreisen. Er will auch unbedingt kommen!“.

Süle reist gemeinsam mit fünf weiteren Bayern-Profis nach Leipzig, wo die deutsche Elf am Samstag im Nations League-Spiel auf die Ukraine trifft. Am 17.11 spielen Jogis Jungs im Spanien.