FC Bayern News

Trotz Bayern-Absage: Boateng kann sich weiterhin einen Verbleib in München vorstellen

Jerome Boateng
Foto: imago images

Mit Blick auf die jüngsten Meldungen ist die sportliche Zukunft von Jerome Boateng beim FC Bayern ungewisser denn je. Laut der „BILD Zeitung“ planen die Münchner nicht mehr länger mit dem erfahrenen Abwehrspieler und wollen diesem keinen neuen Vertrag anbieten. Boateng hingegen kann sich weiterhin einen Verbleib an der Isar vorstellen.



Nach David Alaba droht dem FC Bayern das nächste Vertrags-Drama, diesmal mit Jerome Boateng in der Hauptrolle. Nach Informationen der „BILD Zeitung“ haben die Verantwortlichen beim Rekordmeister kein Interesse an einer Vertragsverlängerung. Demnach steht bereits der Beschluss den Innenverteidiger am Ende der Saison ablösefrei ziehen zu lassen.

Boateng ist weiterhin offen für eine Vertragsverlängerung

Wie „Goal“ und „Spox“ berichten ist Boateng von der vermeintlichen Entscheidung der Bayern-Bosse durchaus überrascht. Dennoch ist dieser, trotz der vermeintlichen Absage, weiterhin offen für eine Vertragsverlängerung über die laufende Saison hinaus.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.