FC Bayern News

Vom Swoosh zur Raubkatze – Lewandowski vor Ausrüsterwechsel

Robert Lewandowski
Foto: CHRISTOF STACHE/POOL/AFP via Getty Images

Bayern-Stürmer Robert Lewandowski scheint seinen zehnjährigen Werbedeal mit Sportartikel-Gigant Nike beendet zu haben. Aktuellen Medienberichten zufolge wird der Pole in Zukunft in Puma-Schuhen auf Torejagd gehen.

Viele Jahre lang war der polnische Nationalspieler, neben anderen Weltstars wie Cristiano Ronaldo und Kevin De Bruyne, eines der bekanntesten Werbegesichter des Fußballschuh-Weltmarktführers Nike. Nun wurde der 32-Jährige im Training der polnischen Nationalmannschaft mit Puma-Schuhen an den Füßen beobachtet.

Lewandowski folgt Neymar nach Herzogenaurach

Offiziell ist der Wechsel von Lewandowski zum Ausrüster aus Herzogenaurach noch nicht, jedoch würde er perfekt in die jüngsten Marketing-Aktivitäten von Puma passen. Erst vor wenigen Wochen unterzeichnete der brasilianische Superstar Neymar einen 115 Millionen Euro schweren Monster-Deal mit dem deutschen Unternehmen. Außerdem schenkte Nike dem Bundesliga-Torschützenkönig in den vergangenen Monaten, trotz zahlreicher Titel und Rekorde, in der Werbung auffällig wenig Aufmerksamkeit.