Champions League

Hernandez schwitzt mit an: Reicht es für das CL-Spiel gegen Salzburg?

Lucas Hernandez
Foto: Sebastian Widmann/Getty Images

Guten Nachrichten für den FC Bayern und vor allem für Hansi Flick. Lucas Hernandez scheint nach seiner Rücken-Prellung rechtzeitig fit zu werden für das heutige CL-Spiel gegen RB Salzburg. Der 24-jährige Franzose hat heute beim Anschwitzen der Bayern-Profis teilgenommen.

Beim gestrigen Abschlusstraining fehlte Hernandez noch, doch beim Anschwitzen heute Vormittag war der Franzose mit dabei. Trainer Hansi Flick hofft, dass der Linksverteidiger zumindest auf der Ersatzbank Platz nehmen kann und eine Option für das Spiel ist: „Bei Lucas hoffen wir noch, dass er zumindest auf der Bank dabei sein kann. Für alle anderen reicht es nicht!“.

Sollte Hernandez rechtzeitig fit werden, müsste Flick seine Viererkette nicht umbauen. Ansonsten wird David Alaba aller Voraussicht nach von der Innenverteidigung auf seine alte Position rücken.