Champions League

Bayern-Startelf gegen Salzburg: Roca und Richards dürfen beginnen

Marc Roca
Foto: imago images

Hansi Flick sorgt mit seiner Startaufstellung gegen RB Salzburg für die erste Überraschung des Abends. Mit Marc Roca und Chris Richards bringt der 55-jährige zwei CL-Debütanten von Anfang an.

Bedingt durch die zahlreichen Ausfälle hat Hansi Flick sein Team erneut umgebaut. Während David Alaba den angeschlagenen Lucas Hernandez (Ersatzbank) hinten links ersetzt, darf Youngster Chris Richards neben Jerome Boateng in der Innenverteidigung starten. Für den 20-jährigen US-Amerikaner ist es der erste Startelf-Einsatz in der Königsklasse.

Im Mittelfeld setzt Flick auf Marc Roca neben Leon Goretzka. Auch der Sommer-Neuzugang darf zum ersten Mal in der CL beginnen.

In der Offensive erhält zudem erneut Kingsley Coman den Vorzug vor Leroy Sane.