FC Bayern News

Nicht schon wieder: Hernandez muss erneut angeschlagen runter

Lucas Hernandez
Foto: THOMAS KIENZLE/POOL/AFP via Getty Images

Bittere Nachrichten für den FC Bayern und vor allem für Lucas Hernandez. Der 24-jährige Franzose hat sich erst diese Woche von einer Rücken-Prellung erholt und musste beim Bundesliga-Spiel gegen Stuttgart erneut angeschlagen ausgewechselt werden.

Das Verletzungspech bleibt dem FC Bayern und Lucas Hernandez leider treu. Nachdem der Franzose erst vergangene Woche beim 1:1-Unentschieden gegen Bremen angeschlagen ausgewechselt wurde, musste der 24-jährige Defensiv-Allrounder auch beim Gastspiel in Stuttgart vorzeitig vom Platz.

Hernandez prallte Mitte der zweiten Hälfte nach einem Zweikampf gegen eine Werbeband und wurde in der 58. durch Niklas Süle ersetzt.