Bundesliga

Ein typischer Müller: „Kann hier jemand mal Verantwortung übernehmen?!“

Thomas Müller
Foto: ALEXANDER HASSENSTEIN/POOL/AFP via Getty Images

Er hat es wieder getan! Auch beim Bundesliga-Topspiel gegen Leipzig hat Thomas Müller während des Spiels lautstark auf sich aufmerksam gemacht und seine Kollegen auf typischer Müller-Art in die Verantwortung genommen.

Der 31-jährige ist das unangefochtene Sprachrohr der Bayern und gibt seinen Kollegen während der Spiele immer wieder lautstarke Anweisungen. Auch gegen Leipzig ließ Müller seine Mitspieler wissen, was er von der Leistung der Bayern in den ersten 30 Minuten hielt. Kurz vor einem Abschlag von Neuer zeigte sich Müller sichtlich genervt: „Kann hier jemand mal Verantwortung übernehmen?!“.

Er selbst ließ kurze Zeit später Taten folgen und erzielte in der 34. den zwischenzeitlichen 2:1-Führungstreffer der Münchner.