Fussball News

Neuer über ein DFB-Comeback von Müller und Boateng: „Die Tür ist nicht komplett zu“

Thomas Müller und Manuel Neuer
Foto: Alexander Hassenstein/Bongarts/Getty Images

Nicht nur Fans, Medien und Experten diskutieren derzeit eine mögliche Rückkehr von Thomas Müller und Jerome Boateng in die deutsche Nationalmannschaft, auch bei den Spielern ist dies durchaus ein Thema. Laut Bayern-Kapitän Manuel Neuer ist die Tür für das Bayern-Duo noch nicht komplett zu.



Bundestrainer Joachim Löw hatte gestern angedeutet, dass er sich im neuen Jahr nochmals intensiv mit dem Kader der deutschen Nationalmannschaft beschäftigen wird. Auch wenn Löw eine Rückkehr von Thomas Müller und Jerome Boateng „im Moment“ ausschließt, kann sich in den kommenden Monaten durchaus noch etwas an dieser Meinung ändern.

Bayern-Kapitän Neuer hofft indes auf eine Rückkehr seiner Vereinskollegen: „Sie sind in einer sehr guten Verfassung und konzentrieren sich auf ihren Job. Sie spielen in einer erfolgreichen Mannschaft und konzentrieren sich voll und ganz auf uns sowie ihre persönliche Leistung. Das ist entscheidend für die Zukunft. Löw hat die Tür ja nicht komplett zu gemacht“.

Dennoch hielt sich der 34-jährige mit einer Prognose zurück: „Von mir wird es da keine Stellungnahme geben. Ich bin ihr Mitspieler und die Verantwortlichen werden das entscheiden“.