FC Bayern News

Müller schnauzt Sane an: „Zieh‘ ab mit deiner linken Kelle da“

Thomas Müller
Foto: Alexander Hassenstein/Getty Images

He did it again! Auch beim CL-Spiel gegen Lok Moskau hat Thomas Müller einen Spruch rausgehauen. Dieses Mal hat es seinen Teamkollegen Leroy Sane erwischt.

Er kann es einfach nicht lassen. Thomas Müller ist und bleibt der Lautsprecher beim FC Bayern auf dem Platz. Auch beim CL-Heimspiel gegen Lok Moskau dirigierte der 31-jährige seine Mitspieler und gab im Minutentakt Kommandos.

Während die Bayern in der Defensive sicher standen, tat man sich gegen die kompakte Abwehr der Gäste deutlicher schwerer als erwartet. Die wenigen Mini-Chancen die man hatte, ließen die Münchner ungenutzt. Müller war sichtlich genervt vom Offensiv-Auftritt seiner Mannschaft und schnauzte dabei unter anderem Leroy Sane an, als sich dieser gegen einen Abschluss und für ein erneutes Abspiel zu einem Mitspieler entschied: „Leroy, zieh ab mit deiner linken Kelle da“.

In typsicher Müller-Manier hat der Ur-Bayer seinen Teamkollegen damit motiviert öfter aufs Tor zu schießen.