FC Bayern News

Matthäus mit amüsanten Musiala-Vergleich: „Er erinnert mich an einen anderen Spieler“

Jamal Musiala
Foto: Handout/FC Bayern via Getty Images

Beim Spiel gegen Union Berlin stand der 17-jährige Jamal Musiala erneut in der Startelf. Dabei bekam er unter anderem den Vorzug vor Marc Roca und Corentin Tolisso und agierte in einer flexiblen zentralen Rolle neben Nationalspieler Leon Goretzka. Eine Tatsache, auf die Lothar Matthäus mit einem überraschenden Vergleich reagiert.

Als vielseitig einsetzbarer Mittelfeldspieler ist Jamal Musiala bei den Bayern gefragt, wie noch noch nie. So probierte er sich bereits als Flügelspieler, Ballverteiler oder Spielgestalter. So wirklich lässt sich dabei noch nicht beschreiben, welche Rolle dem Youngster am besten liegt.

So oder so ähnlich geht es auch Bayern-Legende und Sky-Experte Lothar Matthäus: „Manchmal spielt er auf der Sechs, manchmal die Acht oder die 10. Er erinnert mich sehr an einen anderen Spieler“, so Matthäus im Sky-Studio vielsagend. Auf die Frage, wen er damit meine, antwortete er nur „Er sitzt sehr nahe bei dir“. So richtig ernst meinte der 150-malige Nationalspieler jedoch seinen Vergleich mit Sicherheit nicht. So kam der frühere Bayern-Star vor allem über seinen ungebremsten Siegeswille und seiner Erfahrung. Musiala hat dagegen eher noch den Status als Techniker und vielversprechendes Talent.