FC Bayern News

Flick bestätigt: Goretzka fällt aus, Kimmich steht vor einem Blitz-Comeback!

Joshua Kimmich und Leon Goretzka
Foto: imago images

Bittere Nachrichten für den FC Bayern, wie Hansi Flick am Dienstag bekannt gab, werden die Münchner beim morgigen Bundesliga-Spiel gegen Wolfsburg auf Leon Goretzka verzichten müssen. Joshua Kimmich hingegen könnte vor einem Blitz-Comeback stehen.

In den vergangenen Tagen hatte sich der Ausfall von Leon Goretzka bereits angedeutet, nun ist es offiziell. Flick bestätigte auf der Abschluss-PK vor dem Heimspiel gegen Wolfsburg, dass der 25-jährige Mittelfeldspieler definitiv nicht zur Verfügung steht: „Leon Goretzka fällt für morgen aus“.

Dafür könnte Joshua Kimmich vor einem Blitz-Comeback stehen. Auch wenn Flick zuletzt immer wieder betont hatte, dass man den Mittelfeldchef nach seiner Meniskus-OP langsam heranführen möchte, schloss er einen Einsatz nicht kategorisch aus: „Ohne Frage sieht es sehr gut aus. Ich habe mit ihm noch nicht gesprochen wegen morgen. Das muss er abwägen und dann werden wir gemeinsam entscheiden, ob und wann er wieder spielen kann“.

Auch wenn Flick einen Einsatz für unwahrscheinlich hält, bleibt es eine Option. Sollte es für morgen nicht reichen, kehrt dieser unter Umständen für das Topspiel gegen Leverkusen zurück.