FC Bayern News

Vertragsverlängerung steht bevor: Bayern möchte Top-Talent Musiala langfristig an sich binden

Jamal Musiala
Foto: CHRISTOF STACHE/AFP via Getty Images

Jamal Musiala ist zweifelsfrei der größte Shootingstar in der laufenden Saison beim FC Bayern. Der 17-jährige Offensivspieler hat sich bei den Profis etabliert und wird von Hansi Flick regelmäßig eingesetzt. Aktuellen Medienberichten zufolge möchten die Bayern das Top-Talent langfristig an sich binden.



Musiala ist vertraglich noch bis 2022 an den Rekordmeister gebunden, jedoch handelt sich hierbei um keinen Profivertrag, sondern um einen Nachwuchs-/Ausbildungsvertrag. Wie die „Sport BILD“ berichtet, forcieren die Bayern-Bosse eine zeitnahe Vertragsverlängerung mit dem offensiven Mittelfeldspieler, der damit einen regulären Profivertrag erhalten würde.

Aufgrund gesetzlicher Bestimmungen in Deutschland ist dies jedoch erst ab dem 18. Lebensjahr möglich. Musiala wird am 18. Februar volljährig. Bis dahin möchten die Verantwortlichen an der Isar einen unterschriftsreifen Vertrag verhandeln.

Klar ist: Musiala hat einen großen Sprung in den vergangenen Monaten gemacht und sich im Profibereich der Münchner durchgesetzt. Hansi Flick ist ein großer Fan des Deutsch-Engländers und anders als bei Angelo Stiller spricht nichts dafür, dass Musiala eine Vertragsverlängerung an der Säbener Straße ausschlägt.