FC Bayern News

Die Krönung eines perfekten Jahres: Robert Lewandowski ist Weltfußballer 2020

Robert Lewandowski
Foto: Attila Kisbenedek - Pool/Getty Images

In den vergangenen Tagen gab es zahlreiche Spekulationen und Diskussionen rund um die Wahl zum FIFA-Weltfußballer des Jahres. Seit heute steht nun fest: Bayern-Stürmer Robert Lewandowski hat sich die prestigeträchtige Auszeichnung gesichert!

Robert Lewandowski hat in diesem Jahr mit dem FC Bayern alles gewonnen was zu gewinnen gab. Insgesamt fünf Titel hat sich der Pole mit den Münchnern gesichert. Zudem wurde der 32-jährige Stürmer mit zahlreichen individuellen Auszeichnungen geehrt. Die Krönung eines perfekten Jahres folgte am heutigen Donnerstag – Lewandowski wurde zum Weltfußballer des Jahres 2020 gekürt.

Lewandowski lässt Messi und Ronaldo hinter sich und schreibt Geschichte

73 Tore hat Lewandowski in diesem Jahr (bisher) erzielt und war damit maßgeblich am Quintuple der Bayern beteiligt. Viele Fans und Experten haben fest damit gerechnet, dass der polnische Nationalspieler zum FIFA-Weltfußballer des Jahres gewählt wird und am Ende setzte sich dieser gegen die beiden Dauergewinner Lionel Messi und Cristiano Ronaldo durch. Seit 2008 ging die Auszeichnung entweder an den Portugiesen oder den Argentinier. Nur Luka Modric konnte diese Serie 2018 durchbrechen und nun auch Robert Lewandowski. Der Angreifer ist damit der erste Bayern-Profi und Bundesliga-Spieler, der sich die Auszeichnung zum FIFA-Weltfußballer gesichert hat.

Lewandowski äußerte sich wie folgt zu der Auszeichnung: „Ich bin sehr stolz und sehr zufrieden. Das ist ein großer Tag für mich und meine Mitspieler. So ein Preis in einer Ära mit Messi und Ronaldo ist etwas ganz Besonderes“.

Neben den Nationaltrainern und Kapitänen waren auch mehr als 200 Medienvertreter bei der Wahl zu FIFA-Weltfußballer des Jahres stimmberechtigt. Zudem konnten die Fans per Online-Voting ihr Votum abgeben. Vom 25. November bis 9. Dezember lief die Abstimmung.