Bundesliga

Zeitgenaue Ansetzung: DFL terminiert die BL-Spiele bis zum 18. Spieltag

Bundesliga TV-Rechte
Foto: imago images

Das Bundesliga-Jahr 2020 neigt sich langsam, aber sicher dem Ende zu. Am kommenden Wochenende findet der letzte Spieltag des Jahres statt. Die DFL hat heute die zeitgenauen Ansetzungen für die Spieltage 16. bis 18. bekannt gegeben.

Einen Tag nach Neujahr startet die Bundesliga bereits wieder ins neue Fußballjahr. Anders als in den Jahren zuvor endet die Hinrunde nicht im Dezember, sondern erst am 19./20. Januar. Die Deutsche Fußball-Liga hat am heutigen Donnerstag die zeitgenauen Ansetzungen für die Spiele vom 16. bis zum 18. Spieltag veröffentlicht.

Leverkusen und Union eröffnen am Freitag den 15. Januar den 16. Spieltag. Der FC Bayern spielt an diesem Wochenende sonntags zuhause gegen den SC Freiburg.

Der 17. Spieltag ist eine englische Woche: Das Topspiel findet am Dienstag, den 19.1 zwischen Leverkusen und Dortmund statt. Die Münchner sind einen Tag später zu Gast in Augsburg zum Derby gegen den FCA.

Wie bereits in den vergangenen Jahren üblich, wird am 18. Spieltag das Rückrunden-Auftakt freitagabends (20:30 Uhr) im Free-TV zu sehen sein: Das ZDF und DAZN werden die Begegnung zwischen Borussia Mönchengladbach und Borussia Dortmund übertragen.

Hansi Flick und sein Team müssen sonntags beim FC Schalke 04 ran.