Transfers

Hamann: Gnabry und Coman als Kandidaten beim FC Liverpool?

Serge Gnabry
Foto: Gonzalo Arroyo Moreno/Getty Images

Werden die Bayern-Stars Kingsley Coman (24) und Serge Gnabry (25) Kandidaten beim englischen Meister? Dietmar Hamann (47), der einst sowohl für die Bayern als auch für den FC Liverpool gespielt hat, bringt die beiden Flügelflitzer nun beim Team von Trainer Jürgen Klopp (53) ins Spiel.

Beim FC Liverpool wird derzeit viel über Mohamed Salah (28) diskutiert. Medienberichten zufolge ist er unzufrieden in England und würde eine neue Herausforderung suchen wollen, vorzugsweise in Spanien. Auch in einem Interview deutete er an, nochmal etwas verändern zu wollen. Wann und wohin ließ er offen. Dietmar Hamann, TV-Experte bei „Sky“, ist davon überzeugt, dass Jürgen Klopps FC Liverpool „eine Liste“ hätte, auf der sämtliche potenzielle Salah-Nachfolger stehen würden.

Hamann sagte nun bei „Stadium Astro“, dass Serge Gnabry und Kingsley Coman geeignete Kandidaten wären, um Salah bei Liverpool zu ersetzen. Allerdings: „Ob sie Bayern München verlassen würden? Ich glaube es nicht, aber man kann es nie wissen“, so Hamann.

Hamann: Coman ist „aktuell die Nummer eins“

Embed from Getty Images

Vor allem von Kingsley Coman, der im UEFA Champions League-Finale im August 2020 gegen Paris Saint-Germain das goldene 1:0-Siegtor schoss, ist der ehemalige deutsche Nationalspieler begeistert. Der Franzose würde derzeit „richtig aufdrehen“. Er wäre „aktuell die Nummer eins“ auf der offensiven Flügelposition bei  den Bayern. Auch gerade deswegen dürfte der FC Bayern München „kein Interesse“ daran haben, ihn abzugeben, so Hamann. Und: „Er ist glücklich“, ist sich Hamann sicher.

Kingsley Coman spielt mittlerweile seit über fünf Jahren in München. Häufig wurde er von Verletzungen gestoppt. Mittlerweile ist er jedoch so wichtig wie nie – vor allem wegen seines „enorm verbesserten“ Abschlusses, so Hamann. Insgesamt kommt Coman auf 176 Pflichtspiele, 38 Tore und 44 Vorlagen für den FCB. Für die französische Nationalelf lief er 26 Mal auf (fünf Tore, eine Vorlage).

Serge Gnabry kickt nun seit 2017 in München. Seither absolvierte er 107 Pflichtspiele, schoss 40 Tore und bereitete 25 vor. In der deutschen Nationalmannschaft spielte er 17 Mal (14 Tore, vier Vorlagen). Gnabry und Coman haben beim FCB jeweils einen Vertrag bis Sommer 2023.