FC Bayern News

Bericht: Lewandowski ist offen für eine Vertragsverlängerung beim FC Bayern

Robert Lewandowski
Foto: Handout/FC Bayern via Getty Images

Robert Lewandowski wurde in den vergangenen Jahren immer wieder mit einem Abschied vom FC Bayern in Verbindung gebracht. Es ist ein offenes Geheimnis, dass dieser im Sommer 2018 zu Real Madrid wechseln wollte, die Bayern-Bosse damals jedoch ihr Veto einlegten. Mittlerweile ist der Pole vollumfänglich zufrieden an der Isar und soll sogar über eine Vertragsverlängerung nachdenken.

Während Lewandowski im vergangenen Jahr fünf Titel mit dem FC Bayern gewonnen hat, wurde der 32-jährige Stürmer in den letzten Wochen mit zahlreichen individuellen Auszeichnungen überhäuft. Auch wenn es Lewandowski niemals selbst zugeben würde, der Pole befindet sich am Zenit seiner Karriere. Ans Aufhören denkt dieser jedoch keineswegs, im Gegenteil.

„Wir sind noch nicht am Ende angekommen!“

Gegenüber der „Sport BILD“ äußerte sich der Angreifer wie folgt zu seiner Zukunft: „Wir gewinnen zusammen Spiel für Spiel und entwickeln uns weiter. Mein Verein, der FC Bayern, ist der Beste der Welt. Wir sind noch nicht am Ende angekommen!“.

Anders als noch vor zwei Jahren, gibt es für Lewandowski nur den FC Bayern: „Ich fühle mich beim FC Bayern sehr gut, ich denke nicht über einen Wechsel oder eine Veränderung in meinem Leben nach“. Laut der „Sport BILD“ spielt der Top-Torjäger sogar mit dem Gedanken nach 2023 noch das eine oder andere Jahr in München dranzuhängen.

Auch wenn sich dieser dann mit 34 Jahren sicherlich im Spätherbst seiner Karriere befinden würde, ist ein Verbleib beim FCB nicht ausgeschlossen. Lewandowski ist körperlich in einer Top-Verfassung und Cristiano Ronaldo gehört mit 35 Jahren immer noch zu den besten Torjägern der Welt.