FC Bayern News

Kahn schließt Winter-Transfers definitiv aus: „Wir sind voll überzeugt von diesem Kader!“

Oliver Kahn
Foto: INA FASSBENDER/AFP via Getty Images

Trotz anhaltender Defensivproblemen wird der FC Bayern im Winter definitiv keine neuen Spieler verpflichten, dies betonte FCB-Vorstand Oliver Kahn am Sonntag. Der 51-jährige betonte, dass die aktuelle Schwächephase nichts mit dem Kader zu tun hat.

Während Fans, Medien und Experten zuletzt die „zweite Reihe“ des FC Bayern scharf kritisiert haben und den Sommer-Neuzugängen die notwendigen Qualitäten abgesprochen wurden, halten die Verantwortlichen an der Isar an dem aktuellen Kader fest. Laut Oliver Kahn verschwenden die Bayern überhaupt keinen Gedanken an Winter-Neuzugänge: „Wir sind voll überzeugt von dem aktuellen Kader und werden uns nicht mit irgendwelchen Winter-Neuzugängen beschäftigen“.

Zuletzt machten Meldungen die Runde, wonach die Bayern bei Abgängen im Januar unter Umständen doch noch auf dem Transfermarkt aktiv werden könnten.

„Dann werden wir auch wieder erfolgreich Fußball spielen“

Der 51-jährige betonte zudem, dass die letzten Misserfolge weniger mit dem Personal zu tun haben, sondern viel mehr mit der Einstellung und Performance der Spieler: „Wenn man sich die letzten Spiele anschaut, wird man merken, dass das nichts mit dem Kader zu tun hat“.

„Wir müssen individuelle Fehler abstellen, uns taktisch im Defensivbereich besser verhalten und dann werden wir auch wieder erfolgreichen Fußball spielen“, machte der Bayern-Vorstand vor dem Heimspiel gegen Freiburg im Gespräch mit „Sky“ deutlich.