FC Bayern News

Ribery über Sane: „Ich glaube an Leroy, weil er Qualität und Talent hat“

Leroy Sane
Foto: Adam Pretty/Getty Images

Leroy Sane steht quasi seit Tag eins an der Säbener Straße unter Beobachtung von Fans, Medien und Experten. Der 24-jährige spielt eine Saison mit vielen Höhen und Tiefen. Die Kritik an dem Flügelflitzer wurde zuletzt immer größer, was sicherlich auch an den hohen Erwartungen hängt. Auch Ex-FCB-Profi Franck Ribery hat sich nun zur aktuellen Lage von Sane geäußert und diesem den Rücken gestärkt.



12 Jahre lang hat Franck Ribery die linke Außenbahn beim FC Bayern dominiert und sich in dieser Zeit zu seiner echten FCB-Legende entwickelt. Wenn einer weiß was man benötigt, um erfolgreich in München zu spielen, dann Ribery. Laut dem Franzosen bringt Leroy Sane alles mit, um sich beim deutschen Rekordmeister durchzusetzen.

„In dem Moment, wenn Spieler auf dem Platz stehen, sollten sie alles geben“

Sane wurde zuletzt vorgeworfen, dass er zu wenig (defensives) Engagement auf dem Platz zeigen würde. Laut Ribery muss er dies ändern: „Es ist nicht leicht, von so einer schweren Verletzung zurückzukommen. In dem Moment, wenn Spieler auf dem Platz stehen, sollten sie aber alles geben“.

Für Ribery steht außer Frage, dass sich Sane früher oder später an der Isar durchsetzen wird: „Ich glaube an Leroy, weil er noch jung ist, Qualität und Talent hat“. Wichtig sei es aber auch, dass sich dieser stets in den Dienst der Mannschaft stellt: „Wenn Leroy eine Stunde gespielt hat, alles gegeben hat, dann kann er auch zum Trainer gehen: ‚Bring noch für 30 Minuten einen neuen Spieler!‘ Das ist kein Zeichen von Schwäche, sondern von Stärke“.