FC Bayern News

­čĄö 550 Mio. Euro f├╝r Messi? Die Bayern haben f├╝r 100 Mio. Euro das Triple gewonnen!

Lionel Messi und David Alaba
Foto: Rafael Marchante/Pool via Getty Images

Der Vertragsleak von Lionel Messi sorgt derzeit f├╝r viel Aufsehen in der Fu├čball-Welt. Vor allem Fans, Medien und Experten diskutieren dar├╝ber ob der 33-j├Ąhrige Argentinier tats├Ąchlich so viel Geld wert ist. Schaut man sich die Triple-Elf des FC Bayern an, muss man diese Frage definitiv verneinen.



Die spanische Zeitung „El Mundo“ hat am vergangenen Wochenende enth├╝llt, dass Messi in den vergangenen vier Jahren mehr als 550 Mio. Euro vom FC Barcelona kassiert hat. Der sechsfache Weltfu├čballer ist damit mit Abstand der bestbezahlte Fu├čballspieler aller Zeiten. Schaut man sich jedoch an wie viele Titel die Katalanen in diesem Zeitraum gewonnen hat, gibt es durchaus Zweifel an dem Preis/Leistungsverh├Ąltnis von „La Pulga“.

So g├╝nstig haben sich die Bayern das Triple gesichert

Mit zwei spanischen Meisterschaften und je einem Superpokal- und Pokal-Erfolg f├Ąllt die Titelbilanz seit 2017 sehr mager aus beim FC Barcelona. Vor allem im direkten Vergleich mit dem FC Bayern f├Ąllt deutlich auf, dass Messi, rein sportlich betrachtet, sein Geld in diesem Zeitraum nicht wert ist.

Die Bayern haben f├╝r ihre Triple-Mannschaft, welche Barca im CL-Viertelfinale mit 8:2 deklassiert hat, in Summe 100 Mio. Euro ausgegeben und sich damit im vergangenen Jahr f├╝nf Titel gesichert, unter anderem auch die UEFA Champions League. Leistungstr├Ąger wie Robert Lewandowski, Thomas M├╝ller, Leon Goretzka oder David Alaba wechselten entweder abl├Âsefrei zu den Bayern oder stammen aus der eigenen Jugend. Auch Joshua Kimmich (8,5 Mio. Euro), Alphonso Davies (10 Mio. Euro) und Serge Gnabry (8 Mio. Euro) sind absolute Schn├Ąppchen mit Blick auf ihren sportlichen Mehrwert.

Selbst wenn man „Erg├Ąnzungsspieler“ Lucas Hernandez mit 80 Mio. Euro und den CL-Siegtorsch├╝tzen Kingsley Coman mit 21 Mio. Euro dazu nimmt, haben die Bayern deutlich weniger ausgegeben als Barcelona f├╝r Messi.

Weitere FC Bayern News und Storys gibt es auf fcbinside.de