Fussball News

FIFA Klub-WM: UANL Tigres zieht ins Finale ein!

Andre-Pierre Gignac
Foto: KARIM JAAFAR/AFP via Getty Images

Der erste Finalist der FIFA-Klub Weltmeisterschaft steht fest! UANL Tigres hat sich am Sonntagabend im Halbfinale mit 1:0 gegen Palmeiras Sao Paulo durchgesetzt und damit den Einzug ins Endspiel am kommenden Donnerstag gesichert.



Nach dem 2:1-Erfolg im Viertelfinale gegen Ulsan Hyundai, setzen sich die Mexikaner auch im Halbfinale knapp mit 1:0 gegen Palmeiras durch.

Auch diesmal avancierte Andre-Pierre Gignac zum Matchwinner für Tigres. Nach seinem Doppelpack gegen Ulsan erzielte der 35-jährige Stürmer gegen Palmeiras den einzigen und zugleich entscheidenden Treffer des Spiels. Gignac traf in der 58. Minute per Elfmeter. Es war bereits der dritte Turnier-Treffer des Franzosen.

Tigres ging als Außenseiter in das Spiel gegen den gesetzten Copa Libertadores-Gewinner aus Brasilien, erspielte sich in einer ausgeglichenen Partie jedoch ein deutliches Chancenplus (8:4) und ging am Ende als verdienter Sieger vom Platz. UANL hat sich damit zeitgleich zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte den Einzugs ins Endspiel der Klub-WM gesichert.

Das Finale findet am Donnerstag, den 11. Februar um 19 Uhr MEZ statt. Auf wen Tigres im Endspiel trifft wird sich morgen Abend entscheiden. Im zweiten Halbfinale des Turniers treffen der FC Bayern und Al Ahly aufeinander.