FC Bayern News

Bayern bestätigt: Thomas Müller wurde positiv auf Corona getestet!

Thomas Müller
Foto: Foto: CHRISTOF STACHE/AFP via Getty Images

Nun ist es offiziell! Der FC Bayern hat die Covid-19-Infektion von Thomas Müller bestätigt. Der FCB-Angreifer verpasst nicht nur das heutigen Finale der FIFA Klub-WM, sondern wird den Münchner aller Voraussicht nach auch in den kommenden zwei Wochen fehlen.



Am Donnerstagvormittag hatten „Sky“ und die „BILD Zeitung“ übereinstimmenden berichtet, dass sich der 31-jährige Angreifer mit Covid-19 infiziert hat. Der FC Bayern hat diese Meldungen nun offiziell bestätigt. Demnach wurde Müller nach dem gestrigen Training der Münchner positiv auf Corona getestet.

Müller wird Quarantäne in München absolvieren

Wie die Bayern bekannt gaben, wird sich Müller seiner Rückkehr in München umgehend in häusliche Quarantäne begeben. Der Klub hat sich mit den zuständigen Behörden diesbezüglich bereits abgestimmt. Mit Blick auf die aktuellen Verordnungen in Deutschland, wird dieser mindestens zehn Tage in der Quarantäne bleiben und kann diese erst wieder verlassen wenn er einen negativen Test vorweisen kann.

Nach Leon Goretzka und Javi Martinez ist Müller damit bereits der dritte positive FCB-Spieler der sich binnen kürzester Zeit mit Covid-19 infiziert hat.

Weitere FC Bayern News und Storys gibt es auf fcbinside.de