FC Bayern News

Medien: Alaba verkündet am Dienstag seinen Abschied vom FC Bayern

David Alaba
Foto: imago images

Nach monatelangen Rätselraten rund um David Alaba, bahnt sich eine Entscheidung an. Wie die „BILD Zeitung“ berichtet, wird der 28-jährige Österreicher am morgigen Dienstag seinen Abschied beim FC Bayern offiziell bekannt geben.



Real Madrid, FC Chelsea, FC Liverpool oder Manchester City, die Liste an Interessenten für David Alaba liest sich wie das Who is Who des europäischen Spitzenfußballs. In den vergangenen Monaten gab es zahlreiche Spekulationen und Gerüchte über die sportliche Zukunft des Österreichers.

Wie die „BILD Zeitung“ berichtet, wird der Innenevrteidiger am Dienstag seinen Abschied bei den Bayern zum Saisonende offiziell bekannt. Der Vertrag des Österreichers läuft im Sommer aus. Der Rekordmeister und Alaba haben bereits vergangenen November die Vertragsgespräche ohne Einigung abgebrochen.

Wohin Alaba wechseln wird ist derzeit jedoch noch vollkommen offen. Der Wiener präferiert nach wie vor einen Wechsel zu Real Madrid, kann sich allerdings mittlerweile auch einen Wechsel in die Premier League vorstellen. Laut „Sky“ gibt es zwischen Alaba und Real bereits eine mündliche Einigung, unterschrieben ist bis dato jedoch nichts.

Weitere FC Bayern News und Storys gibt es auf fcbinside.de