Bundesliga

Bayern-Startelf gegen Frankfurt: Süle ersetzt Pavard, Choupo-Moting Müller

Niklas Süle
Foto: Alexander Hassenstein/Getty Images

Bedingt durch die zahlreichen Ausfälle, muss Hansi Flick seine Startelf gegen Frankfurt auf vier  Position umbauen.



Die spannendste Frage ist sicherlich wer Benjamin Pavard (Covid-19) ersetzt. Flick hat sich für Niklas Süle entschieden und gegen Bouna Sarr. In der Innenverteidigung vor Manuel Neuer kehrt Jerome Boateng zurück, auch David Alaba spielt wieder im Abwehrzentrum. Auf links hat Alphonso Davies den Vorzug vor Lucas Hernandez erhalten.

Im Mittelfeld darf Marc Roca neben Joshua Kimmich beginnen. Vor dem Duo sind Kingsley Coman und Leroy Sane auf den Flügeln. Eric Maxim Choupo-Moting gibt indes erneut den Müller-Ersatz hinter Robert Lewandowski.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.