Bundesliga

Haaland schockt die Bayern: BVB geht früh in Führung

Manuel Neuer
Foto: imago images

Der FC Bayern hat einen Horrosstart in das Topspiel gegen den BVB hingelegt. Die Münchner liegen bereits nach zwei Minuten in Rückstand.



Schlechter hätten die Bayern den Klassiker gegen Dortmund nicht beginnen können. Nach 70. Sekunden brachte Erling Haaland den BVB mit 1:0 in Front. Besonders bitter: es war der erste Torschuss des Spiels.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.