FC Bayern IIFC Bayern News

Bitter für die Bayern: Ron-Thorben Hoffmann fällt wochenlang aus

Ron-Thorben Hoffmann
Foto: imago images

Dem FC Bayern droht der nächste verletzungsbedingte Ausfall. Wie die „BILD Zeitung“ berichtet, hat sich Ron-Thorben Hoffmann am Meniskus verletzt und fällt wochenlang aus.



Der 21-jährige Torhüter soll sich demnach vor dem Bundesliga-Spiel gegen Borussia Dortmund einen Meniskus-Einriss zugezogen haben. Sollte sich dieser Verdacht bestätigten, droht Hoffmann eine Zwangspause zwischen sechs bis acht Wochen.

Der Nachwuchs-Keeper ist bei den Bayern-Amateuren gesetzt und hat in der laufenden Saison 18 Spiele in der 3. Liga absolviert. Zudem stand er 12-mal im Profikader der Münchner und war zuletzt der Backup von Manuel Neuer, bedingt durch die verletzungsbedingte Pause von Alexander Nübel. Der 24-jährige trainiert nach seinem Syndesmose-Anriss seit knapp einer Woche wieder mit der Mannschaft und wird aller Voraussicht nach am kommenden Wochenende beim Gastspiel in Bremen wieder mit von der Partie sein.

Weitere FC Bayern News und Storys gibt es auf fcbinside.de