Transfers

Rummenigge dementiert Brozovic-Interesse: „Da gab es nie Kontakt“

Marcelo Brozovic
Foto: Emilio Andreoli/Getty Images

Der FC Bayern wurde in den vergangenen Monaten immer wieder mit dem kroatischen Nationalspieler Marcelo Brozovic in Verbindung gebracht. Gerüchten zufolge gab es bereits konkrete Verhandlungen zwischen dem Spieler und den Münchner. Klubchef Karl-Heinz Rummenigge dementierte diese Meldungen nun jedoch.



Im Gespräch mit der „Gazzetta dello Sport“ reagierte Rummenigge erstmals öffentlich auf die Transfergerüchte rund um Brozovic und den deutschen Rekordmeister und betonte dabei, dass nie einen Kontakt zwischen dem Mittelfeldspieler und dem FC Bayern gab.

Der 28-jährige Kroate wurde vergangenen Sommer als potenzieller Nachfolger von Thiago gehandelt, der den FCB in Richtung FC Liverpool verlassen hat. Kurioserweise hatte Rummenigge selbst die Gerüchteküche angeheizt, als er damals auf Brozovic angesprochen wurde und kein klares Dementi folgte. Der 65-jährige kommentierte die Gerüchte nur mit einem vielsagend „kein Kommentar“.