Champions League

FC Bayern vs. Lazio Rom | Vorschau, Team-News und Prognose

FC Bayern vs. Lazio Rom
Foto: imago images

Heute Abend (21 Uhr, live auf Sky) steht für den Rekordmeister das Achtelfinal-Rückspiel gegen Lazio Rom auf dem Programm. Nach dem deutlichen 4:1-Sieg im Hinspiel ist das Weiterkommen faktisch nur noch eine reine Formsache. Nur einmal schied der FC Bayern nach einem Auswärtssieg im Hinspiel noch aus: 2010/11 gegen Inter Mailand. Im Spiel gegen Lazio könnte es zudem zu einer kleinen bis mittleren Rotation in der Aufstellung kommen.



Vier Tage nach dem souveränen 3:1-Erfolg gegen Werder Bremen, müssen Hansi Flick und sein Team am Mittwochabend erneut in ihrem Lieblingswettbewerb ran – der UEFA Champions League. Die Bayern sind bisher noch unbesiegt in der laufenden CL-Saison und wollen dies auch nach dem Achtelfinal-Rückspiel gegen Lazio Rom bleiben.

Team-News: FC Bayern

Die Bayern haben kleinere personelle Sorgen vor dem CL-Duell gegen die Römer. Neben den Dauer-Verletzten (Costa, Nianzou, Tolisso) stehen Kapitän Manuel Neuer (Erkältung) und Kingsley Coman (muskuläre Probleme) auf der Kippe. Flick wollte die beiden auf der gestrigen Abschluss-PK jedoch nicht komplett abschreiben.

Eine Prognose in Sachen Aufstellung ist schwer abzugeben. Vorstellbar ist, dass Hernández Davies ersetzt und eventuell Süle für Boateng spielt. In der Offensive wird Coman wohl eine Pause bekommen und wenn überhaupt auf der Ersatzbank sitzen. Ein Startelf-Einsatz von Choupo-Moting statt Lewandowski ist ebenfalls im Bereich des Möglichen.

Keinem Bayern-Spieler droht eine Gelbsperre.

Team-News: Lazio Rom

Vorausblickend hat der italienische Verband Lazio bereits am letzten Freitag in der Liga spielen lassen (3:2 gegen Crotone). Bringen wird diese Pause dem Team um Trainer Simone Inzaghi wohl nichts. Der Vorsprung aus dem Hinspiel ist schlichtweg zu groß. Dennoch hat Inzaghi angekündigt, dass sein Team alles in die Waagschale werfen wird

Bis auf Luiz Felipe, Lazzari und Akpa-Akpro stehen dem Lazio-Coach alle Spieler zur Verfügung.

Der direkte Vergleich

Auch wenn die beiden Vereine über eine lange Europapokal-Geschichte verfügen, hat dieses Duell keine großartige Historie. Das Hinspiel war das erste Aufeinandertreffen überhaupt in einem Pflichtspiel und ging deutlich an die Bayern.

Voraussichtliche Aufstellungen

FC Bayern: Nübel – Pavard, Süle, Alaba, Hernández – Goretzka, Kimmich – L. Sané, Müller, Gnabry – Lewandowski

Lazio Rom: Reine – Patric, Acerbi, Radu – Lucas Leiva – Marusic, Milinkovic-Savic, Luis Alberto, Lulic – Caicedo, Immobile

Prognose: Bayern bestätigt die Statistik

Noch nie ist eine Mannschaft aus dem Wettbewerb ausgeschieden, wenn sie das Hinspiel mit drei Treffern Differenz gewinnen konnte. Noch nie ist eine Mannschaft ausgeschieden, die im Hinspiel auswärts mindestens drei Treffer erzielen konnte.

Auch den Münchner wird das gegen Lazio nicht passieren. Zu deutlich und komfortabel ist der Vorsprung vor den Italienern.