Champions League

? Mit dem Rücken zur Wand: Unsere Analyse zur CL-Pleite gegen PSG

Thomas Müller
Foto: imago images

Durch die 2:3-Pleite im Viertelfinal-Hinspiel der CL gegen Paris St. Germain, der ersten Niederlage nach 19 ungeschlagenen Partien in der Königsklasse, droht dem FC Bayern das vorzeitig Aus in ihrem Lieblingswettbewerb. Besonders bitter: Die Münchner haben sich am Mittwochabend selbst geschlagen. Hier ist unsere Video-Analyse zu dem gestrigen Spiel.



31:6-Torschüsse und dennoch sind die Bayern gestern Abend als Verlierer vom Platz gegangen. Spieler und Verantwortlichen haderten nach dem Spiel mit der Chancenverwertung, aber nicht nur in der Offensive erwischten die Bayern einen gebrauchten Tag.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.