FC Bayern News

Enthüllt: Bayern zahlt maximal 20 Mio. Euro für Nagelsmann

Julian Nagelsmann
Foto: imago images

Mit dem Wechsel von Julian Nagelsmann hat der FC Bayern seinen absoluten Wunschtrainer verpflichtet. Der 33-jährige soll eine Ära beim FCB prägen und hat dementsprechend einen 5-Jahresvertrag erhalten. Wie nun bekannt wurde, ist Nagelsmann jedoch günstiger als zunächst angenommen.



In den vergangenen Tagen machten zahlreiche Gerüchte und Spekulationen die Runde mit Blick auf die Ablösesumme, welche die Bayern für Nagelsmann bezahlen. Am Sonntag berichtete die „BILD Zeitung“ von 30 Mio. Euro die RB fordert. Die Zahl schrumpfte von Stunde zu Stunde. Nun wurden die Details zu der Nagelsmann-Ablöse enthüllt.

Nagelsmann kann zum teuersten Trainer der Welt werden

Laut „SPORT1“-Reporter Florian Plettenberg zahlen die Bayern einen Sockelbetrag, der unter 15 Mio. Euro liegt. Diese Summe kann jedoch Bonuszahlungen auf bis zu 20 Mio. Euro ansteigen. Damit ist der 33-jährige, stand heute, nicht der teuerste Trainer der Welt. Diesen Rekord hält der Portugiese André Villas-Boa, der einst für 15 Mio. Euro vom FC Porto zum FC Chelsea wechselte.

Klar ist aber: Sollten die Bayern mit Nagelsmann Titel gewinnen, wird die Ablöse ansteigen und den Jungtrainer zum neuen Rekordhalter machen.