FC Bayern News

Flick über ein mögliches Comeback beim FC Bayern: „Das ist nicht ausgeschlossen“

Hansi Flick
Foto: imago images

Nach knapp 18 sehr intensiven und vor allem erfolgreichen Monaten wird Hansi Flick den FC Bayern am Ende der Saison verlassen. Ob es ein Abschied auf Dauer ist, bleibt abzuwarten. Der 56-jährige ist zumindest offen für ein Comeback zum Rekordmeister.



Auch wenn die Bayern mit Julian Nagelsmann in der kommenden Saison einen absoluten Top-Trainer erhalten werden, ist die Trauer über den Flick-Abschied groß an der Isar. Vor allem die Fans trauen dem Sextuple-Coach nach, der in weniger als zwei Jahren sieben Titel mit den Bayern gewonnen hat.

Einen Hoffnungsschimmer haben die Bayern-Fans jedoch: Hansi Flick kann sich eine Rückkehr an die Säbener Straße in der Zukunft durchaus vorstellen.

„Der FC Bayern ist mein Verein“

Nach dem 6:0-Erfolg gegen Borussia M’Gladbach wurde Flick auf der Pressekonferenz gefragt, ob er sich ein Comeback beim FCB vorstellen könnte, so wie einst Jupp Heynckes. Der 56-jährige Erfolgscoach zeigte sich dabei sehr offen dafür: „Ich kann mir vieles vorstellen. Das ist nicht ausgeschlossen. Der FC Bayern ist mein Verein.“

Trainer-Legende Jupp Heynckes saß in seiner Laufbahn insgesamt vier Mal auf der Trainerbank beim FC Bayern. Das erste Mal 1987 bis 1991 und zuletzt in der Saison 2017/18