FC Bayern News

Medien: Wijnaldum-Wechsel zum FC Bayern rückt näher!

Georginio Wijnaldum
Foto: imago images

Der FC Bayern wurde zuletzt intensiv mit einer Verpflichtung von Georginio Wijnaldum in Verbindung gebracht. Aktuellen Medienberichten zufolge stehen die Münchner weiterhin Kontakt zu dem Niederländer. Demnach rückt ein Wechsel zum deutschen Rekordmeister immer näher.



Liverpool-Profi Georginio Wijnaldum wird schon seit Wochen beim FC Bayern gehandelt. Zuletzt machten Meldungen die Runde, wonach der Niederländer auch bei Neu-Trainer Julian Nagelsmann ganz weit oben auf der Wunschliste stehen soll. Auch sein Berater hat vor kurzem angedeutet, dass der FCB durchaus eine Option für seinen Schützling sei und betont, dass man offen für Gespräche sei. Aktuellen Berichten zufolge hat der Rekordmeister diese Einladung angenommen.

Aktuellen Medienberichten zufolge laufen die Verhandlungen mit dem 30-jährigen Niederländer, der im Sommer ablösefrei zu haben ist.

Bayern macht ernst bei Wijnaldum

Wie die Transfer-Expertin H. Grimes auf Twitter berichtet, laufen die Verhandlungen zwischen Wijnaldum und den Bayern wieder.

Diese Meldungen wurden auch von ihrem Kollegen Pedro Almeida mittlerweile bestätigt. Laut Almeida rückt der Wechsel zum Rekordmeister immer näher.

Kurios: Während ausländische Medien und Experten übereinstimmenden berichten, dass Wijnaldum ein ernsthaftes Thema beim FCB ist, wurde diese Personalie von der „Sport BILD“ zuletzt dementiert.

Wijnaldum passt perfekt ins Beuteschema der Bayern

Auch wenn Wijnaldum mit 30 Jahren nicht mehr der aller Jüngste ist, passt er als erfahrener und vor allem ablösefreier Spieler perfekt ins Beuteschema der Bayern. Die Münchner möchten ihr zentrales Mittelfeld im Sommer personell nochmals verstärken. Der niederländische Nationalspieler wäre eine sofortige Verstärkung, auf die Nagelsmann auf Anhieb setzen könnte.