FC Bayern News

? DFB bestätigt: Hansi Flick wird nach der EM neuer Bundestrainer!

Hansi Flick
Foto: imago images

Nun ist es offiziell! Hansi Flick wird den FC Bayern im Sommer in Richtung Deutscher Fußball-Bund verlassen. Wie der DFB am Dienstag bekannt gab, tritt der 56-jährige nach der Fußball-Europameisterschaft die Nachfolge von Joachim Löw an und wird neuer Bundestrainer.



Der Wechsel von Hansi Flick vom FC Bayern zum DFB hat sich bereits seit Wochen angekündigt, seit heute ist es nun offiziell. Wie der Verband am Dienstag verkündet hat, wird der 56-jährige neuer Bundestrainer. Flick übernimmt nach der bevorstehenden Europameisterschaft das Amt von Joachim Löw.

Damit kehrt der Erfolgscoach nach knapp sieben Jahren zum DFB zurück. Zwischen 2006 und 2014 war Flick bereits als Co-Trainer von Löw bei der Nationalmannschaft tätig. Nach dem WM-Titelgewinn in Brasilien 2014 übernahm er den Sportdirektor-Posten des DFB, wo er bis 2017 tätig war.

Flick erhält Vertrag bis zur Heim-EM 2024

DFB-Direktor Oliver Bierhoff äußerte sich wie folgt zu der Verpflichtung von Flick: “Ich bin sehr stolz, dass es uns gelungen ist, Hansi Flick für den Posten des Bundestrainers zu verpflichten. Er stand von Anfang an ganz oben auf meiner Wunschliste. Die menschlichen und fachlichen Qualitäten von Hansi Flick kenne und schätze ich seit unseren vielen gemeinsamen erfolgreichen Jahren bei der Nationalmannschaft. In der Zeit bei Bayern München hat er gezeigt, wohin er eine Mannschaft als Cheftrainer führen kann. Wir sind uns schnell über die Zusammenarbeit und künftige Aufgaben einig geworden. Es war für mich wichtig, noch vor Beginn der Europameisterschaft Klarheit zu schaffen.”

Flick selbst hat nie eine Geheimnis daraus gemacht, dass er eine besondere Beziehung zum DFB hat. Der scheidenden FCB-Coach freut sich auf die neue Herausforderung: “Es ging jetzt doch alles auch für mich überraschend schnell mit der Unterschrift, aber ich bin sehr glücklich, ab dem Herbst als Bundestrainer tätig sein zu dürfen. Meine Vorfreude ist riesig, denn ich sehe die Klasse der Spieler, gerade auch der jungen Spieler in Deutschland. So haben wir allen Grund, die kommenden Turniere, zum Beispiel die Heim-EM 2024, mit Optimismus anzugehen.”

Der 56-jährige hat einen 3-Jahresvertrag bis zur Heim-EM 2024 beim DFB unterschrieben.

Für das DFB-Team und den dann neuen Bundestrainer Hansi Flick steht nach der Europameisterschaft am 2. September 2021 das Auswärtsspiel in der WM-Qualifikation gegen Liechtenstein an, am 5. September folgt das erste Heimspiel gegen Armenien, ehe es am 8. September in der Qualifikationsgruppe J abermals auswärts gegen Island geht.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.