FC Bayern News

Offiziell: Karl-Heinz Rummenigge verlässt den FC Bayern im Sommer!

Karl-Heinz Rummenigge
Foto: imago images

Nun ist es offiziell: Karl-Heinz Rummenigge verlässt den FC Bayern im Sommer! Wie die Münchner am Dienstag bestätigt haben, löst der 65-jährige seinen Vertrag zum 30. Juni 2021 vorzeitig auf. Damit wird Oliver Kahn zur kommenden Saison neuer Vorstandsvorsitzender beim deutschen Rekordmeister.



Mehrere deutsche Medien hatten am Dienstagvormittag bereits übereinstimmend berichtet, dass sich Rummenigge und die Bayern auf eine vorzeitige Vertragsauflösung zum 30. Juni 2021 verständigt haben. Nun haben die Münchner diese Meldungen offiziell bestätigt.

„Es ist der strategisch sinnvollste und logische Zeitpunkt“

Karl-Heinz Rummenigge wird sein Amt als Vorstandsvorsitzender damit ein halbes Jahr vor Vertragsende freiwillig niederlegen. Für den 65-Jährigen ist der aktuelle Zeitpunkt ideal, um nach 30 Jahren im Management beim Rekordmeister das Zepter an seinen Nachfolger Oliver Kahn zu übergeben. Im Rahmen einer Pressemitteilung auf der vereinseigenen Webseite äußerte er sich wie folgt dazu: „Es ist der strategisch sinnvollste und logische Zeitpunkt“, sagt Karl-Heinz Rummenigge. „Wir schreiben das Ende des Geschäftsjahres, zugleich beginnt ein neuer Abschnitt mit einem neuen Trainergespann. Die neue Spielzeit sollte von Beginn an von Oliver Kahn als neuem CEO verantwortet werden – auch im Sinne der handelnden Personen und damit im Sinne der Zukunft des FC Bayern. Ich habe bereits vor zwei Jahren gesagt, dass wir einen umsichtigen Übergang planen, und der wird jetzt endgültig vollzogen. So soll es sein.“

„Oliver Kahn wird nun schon zum 1. Juli die Verantwortung an der Spitze der FC Bayern München AG übernehmen“

Aufsichtsratschef Herbert Hainer bestätigte zudem, dass Oliver Kahn zum 1. Juli neuer Vorstandschef wird: „Oliver Kahn wird nun schon zum 1. Juli die Verantwortung an der Spitze der FC Bayern München AG übernehmen. Nach seiner überaus erfolgreichen Profi-Karriere und seiner Zeit als Unternehmer hat er sich jetzt seit eineinhalb Jahren intensiv im Vorstand der FC Bayern München AG eingebracht. Er war bereits in die maßgeblichen Entscheidungen für die Zukunft des FC Bayern involviert und hat mit dem Strategieprojekt FC Bayern AHEAD die Weichen für die nächsten Jahre gestellt. Wir alle sind überzeugt, dass Oliver Kahn der richtige Mann ist, um die Zukunft der FC Bayern München AG erfolgreich zu gestalten.“

Rummenigge verlässt die Bayern nach 20 Jahren an der Spitze

Rummenigge ist seit 1991 beim FC Bayern in führender Position gewesen. Nach dem er zunächst jahrelang Vize-Präsidenten war, folgte Anfang 2002 die Wahl zum Vorstands-Vorsitzenden. In fast 20 Jahren an der Spitze des Rekordmeisters war für zahlreiche internationale und nationale Erfolge verantwortlich: 2x Triple 2013 und 2020 und insgesamt 14 Deutsche Meisterschaften, zuletzt neun in Serie.