FC Bayern News

Nübel-Ersatz: Sven Ulreich kehrt zum FC Bayern zurück!

Sven Ulreich
Foto: imago images

Übereinstimmenden Medienberichten zufolge steht Alexander Nübel unmittelbar vor einem Wechsel zur AS Monaco. Zeitgleich haben die Bayern bereits einen Ersatz für den 24-jährigen gefunden. Aktuellen Meldungen zufolge steht Sven Ulreich kurz vor einem Comeback in München.



Lange Zeit war es ruhig beim FC Bayern in Sachen Torhüter-Position, doch nun dreht sich das Transferkarussell gewaltig. Während Alexander Nübel kurz vor einer 2-jährigen Leihe zur AS Monaco steht, werden die Bayern Sven Ulreich als neuen Backup für Manuel Neuer verpflichten. Wie „SPORT1“ berichtet, wird Ulreich den Medizincheck dieses Wochenende absolvieren und im Anschluss einen 2-Jahresvertrag beim Rekordmeister unterzeichnen.

Ulreich feiert nach nur einem Jahr sein Comeback beim FC Bayern

Ulreich wechselte vergangenen Sommer vom FCB zum Hamburger SV. Nach nur einer wurde die Zusammenarbeit jedoch vorzeitig beendet. Zwischen 2015 bis 2020 stand der 32-jährige Schlussmann fünf Jahre beim FC Bayern unter Vertrag und agierte bereits einmal als Backup für Manuel Neuer. Bedingt durch zwei größere Verletzungen des Welttorhüters hat Ulreich insgesamt 70 Spiele für den Rekordmeister absolviert.

Zuletzt wurde auch Stefan Ortega von Arminia Bielefeld als möglicher Neuer-Backup beim FCB gehandelt. Der 28-jährige würde jedoch eine Ablöse kosten. Als vereinsloser Spieler ist Ulreich ablösefrei zu haben, was den Bayern in der aktuellen Lage deutlich mehr entgegenkommt.