Fussball News

Gnabry nimmt Sane in Schutz: „Er gibt alles und wird noch zeigen, was er drauf hat“

Leroy Sane und Serge Gnabry
Foto: imago images

Leroy Sane wurde in den vergangenen Tagen scharf von Fans, Medien und Experten kritisiert. Der 25-jährige spielt bisher eine durchwachsene EURO und kann sein Potenzial nicht wirklich abrufen. Teamkollege Serge Gnabry hat sich nun schützend vor den Flügelstürmer gestellt und betont, dass Sane noch zeigen wird, was er drauf hat.



Während Leon Goretzka und Jamal Musiala nach dem 2:2-Unentschieden gegen Ungarn zuletzt gefeiert wurden, gab es für FCB-Profi Leroy Sane viel Gegenwind und Kritik. Selbst die DFB-Fans haben den Offensivspieler zwischenzeitlich ausgepfiffen.

„Ich bin ganz beruhigt“

Serge Gnabry kann die Reaktionen der eigenen Fans nicht wirklich nachvollziehen, wie er am Samstag betonte: „Ich persönlich kann nicht verstehen, warum gepfiffen wird. Leroy gibt alles.“

Sane durfte gegen Ungarn von Anfang an spielen, blieb jedoch hinter den hohen Erwartungen zurück. Es wird spannend zu sehen welche Rolle der 25-jährige im weiteren Turnierverlauf unter Bundestrainer Joachim Löw spielen wird. Gnabry ist überzeugt davon, dass Sane seine Klasse noch unter Beweis stellen wird: „Er wird noch zeigen, was er drauf hat. Ich bin deshalb ganz beruhigt.“