FC Bayern News

Kovac schwärmt von Alexander Nübel: „Er ist ein brillanter Torhüter!“

Alexander Nübel
Foto: imago images

Nach langen hin und her ist Alexander Nübel zur AS Monaco gewechselt. Der 24-jährige Torhüter wurde für zwei Jahre an die Monegassen ausgeliehen. Monaco-Coach Niko Kovac freut sich auf den neuen Schlussmann.



Schon seit Monaten hielten sich hartnäckig die Gerüchte, dass Niko Kovac großes Interesse an Alexander Nübel hatte. Am Ende hat der Ex-FCB-Coach den Zuschlag erhalten. Der Neuer-Backup wechselt auf Leihbasis zwei Jahre zur AS Monaco.

Gegenüber „SPORT1“ betonte Kovac, dass er froh ist, dass der Deal unter Dach und Fach ist: „Wir freuen uns, dass uns dieser Transfer gelungen ist. Alexander ist sonst ein brillanter Torhüter. Der FC Bayern hätte sich sonst nicht so sehr um ihn bemüht damals“. Gerüchten zufolge hat der Kroate vor knapp zwei Jahren selbst intensiv um Nübel geworben um diesen von Schalke nach München zu locken.

„Ich bin sehr begeistert von Monaco“

Nicht nur Kovac freut sich über den Transfer. Auch Alexander Nübel ist froh, dass er sich ab der kommenden Saison mehr Einsatzzeiten erhalten wird: „Ich bin sehr begeistert von der Idee, Teil von diesem tollen Team zu werden und eine neue Liga zu entdecken.“

Vor allem die Tatsache, dass er mit Monaco international spielen kann reizt ihn besonders: „Ich freue mich sehr zur AS Monaco zu wechseln, einem Verein, der in Deutschland bekannt ist und verfolgt wird. Der AS Monaco hat gerade eine großartige Saison hinter sich und ist dabei den Europapokal neu zu entdecken.“