FC Bayern News

Bericht: Nagelsmann will Cuisance eine neue Chance geben

Michael Cuisance
Foto: imago images

Nach der eher durchwachsenen Leihe zu Olympique Marseille ist Michael Cuisance zurück beim FC Bayern. Der 21-jährige Franzose wurde lange Zeit als Verkaufskandidat gehandelt. Aktuellen Medienberichten zufolge will Julian Nagelsmann dem Franzosen aber eine neue Chance geben sich zu beweisen.



Im Sommer 2019 wechselte Cuisance für acht Mio. Euro von Borussia M’Gladbach zum FC Bayern. Der Mittelfeldspieler galt damals als ein vielversprechendes Talent, hat in München bisher aber kaum für positive Schlagzeilen gesorgt. Im Gegenteil: Der Franzose ist eher durch seine Disziplinlosigkeiten aufgefallen.

Nagelsmann will Cuisance testen

Wie die „Sport BILD“ berichtet, wird der 21-jährige Mittelfeldspieler unter Julian Nagelsmann eine neue Chance erhalten. Demnach möchte sich der neue Bayern-Trainer in den kommenden Wochen anschauen wie sich Cuisance im Training und Testspielen präsentiert. Erst im Anschluss wollen die Bayern eine Entscheidung treffen wie es mit Cuisance weitergeht.

Klar ist: Sollten die Bayern ein attraktives Angebot erhalten, was derzeit sehr unwahrscheinlich ist, würde man dem französischen Jugendnationalspieler sicherlich keine Steine in den Weg legen.