Fussball News

­čöŁ Die gr├Â├čten Marktwert-Gewinner: Alaba mit satten Plus nach Bayern-Abschied

David Alaba
Foto: imago images

Das Wirtschaftsberatungsunternehmen „KPMG“ hat seine Spieler-Marktwerte im Juli wieder aktualisiert. Unter den zehn gr├Â├čten Marktwert-Gewinnern befindet sich kein Bayern-Profi, daf├╝r jedoch ein ehemaliger FCB-Spieler.



Passend zum Start der Sommer-Transferperiode hat „KMPG“ seine Marktwerte in Europa aktualisiert. In den Top 10 der gr├Â├čten Markwert-Gewinner findet sich kein aktueller Bundesliga-Profi, angef├╝hrt wird das Ranking jedoch von einem ehemaligen Bayern-Spieler. Zudem sind zwei weitere ehemalige Spieler aus dem deutschen Oberhaus in den Top 10 vertreten.

Alaba-Marktwert explodiert nach seinem Wechsel zu Real

Ex-Bayern-Abwehrchef David Alaba hat seine starke EM mit ├ľsterreich absolviert und ist mit der ├ľFB-Elf nur knapp im Achtelfinale am Finalisten Italien gescheitert. Der 28-j├Ąhrige Defensiv-Allrounder hat durch seinen Wechsel zu Real Madrid in Sachen Marktwert ordentlich zugelegt. Laut „KMPG“ kommt Alaba auf einen Marktwert von 54 Mio. Euro, was einem Zuwachs von 42 Mio. Euro entspricht. Dieser ist vor allem auf die Tatsache zur├╝ckzuf├╝hren, dass Alaba erneut einen langfristigen Vertrag unterschrieben hat bei den K├Âniglichen.

Auf Platz 2 liegt Oranje-Star Memphis Depay, der 37 Mio. Euro zugelegt hat (57 Mio. Euro).┬áRang 3 geht erneut an einen ehemaligen Bundesliga-Profi: Hakan Calhanoglu hat eine Aufwertung in H├Âhe von 32 Mio. Euro erhalten durch seinen Wechsel vom AC Mailand zu Inter Mailand. Auch diese beiden Spieler waren diesen Sommer vertragslos und sind nun wieder langfristig gebunden, was sich positiv auf den Marktwert auswirkt.

Auch der Ex-BVB-St├╝rmer Alexander Isak hat den Sprung unter die zehn gr├Â├čten Markwert-Gewinner geschafft. Der Schwede hat 16 Mio. Euro zugelegt (49 Mio. Euro).

Die Top 10 der gr├Â├čten Markwert-Gewinner in Europa

  • David Alaba: +42 Mio. Euro (Gesamtwert: 54 Mio. Euro)
  • Memphis Depay: +37 Mio. Euro (57 Mio. Euro)
  • Hakan Calhanoglu: +32 Mio. Euro (41 Mio. Euro)
  • Georginio Wijnaldum: +21 Mio. Euro (34 Mio. Euro)
  • Eric Garcia: +21 Mio. Euro (26 Mio. Euro)
  • Noa Lang: +18 Mio. Euro (24 Mio. Euro)
  • Alexander Isak: +16 Mio. Euro (49 Mio. Euro)
  • Ferran Torres: +16 Mio. Euro (65 Mio. Euro)
  • Phil Foden: +15 Mio. Euro (102 Mio. Euro)
  • Pape Sarr: +14 Mio. Euro (17 Mio. Euro)