Transfers

Neue Chance für die Bayern in 2022: Neuhaus bleibt diesen Sommer in Gladbach

Florian Neuhaus
Foto: imago images

Gute Nachrichten für den FC Bayern in Sachen Florian Neuhaus. Der 24-jährige Mittelfeldspieler wurde zuletzt intensiv mit einem Wechsel zum FC Liverpool in Verbindung gebracht. Aktuellen Medienberichten zufolge wird der deutsche Nationalspieler Gladbach diesen Sommer jedoch nicht verlassen. Damit haben auch die Bayern kommendes Jahr eine neue Chance.



Es ist ein offenes Geheimnis, dass der Name Neuhaus ganz weit oben auf der Wunschliste der Bayern steht. In den vergangenen Monaten machten immer wieder Meldungen die Runde, wonach die Münchner den Mittelfeldspieler gerne verpflichten würden. Die Ausstiegsklausel in Höhe von knapp 40 Mio. Euro ist aktuell jedoch nicht stemmbar für den FCB.

Auch dem FC Liverpool wurde zuletzt ein konkretes Interesse nachgesagt. Ein Wechsel zu den Reds in dieser Transferperiode wird jedoch immer unwahrscheinlicher.

Neuhaus-Zukunft bleibt weiterhin offen

Wie „SPORT1″Reporter Florian Plettenberg berichtet, ist Jürgen Klopp nach wie vor ein großer Fan von Neuhaus. Jedoch hat dieser es aktuell schlichtweg keinen Platz in seinem Team für den 24-jährigen. Laut Plettenberg werden die Karten im Neuhaus-Transferpoker 2022 neu gemischt.

In München wird man sicherlich froh sein, dass Neuhaus diesen Sommer Borussia Mönchengladbach bleibt. Damit hat man selbst die Gelegenheit kommendes Jahr einen neuen Anlauf zu starten.