FC Bayern News

Nach Kimmich-Einigung: Auch bei Goretzka kann es nun ganz schnell gehen!

Leon Goretzka
Foto: imago images

Die bevorstehende Vertragsverlängerung von Joshua Kimmich könnte einen Domino-Effekt beim FC Bayern auslösen, zumindest bei Leon Goretzka. Aktuellen Meldungen zufolge könnten sich die Münchner auch mit dem Mittelfeld-Partner von Kimmich nun ganz schnell einigen.



Während in den vergangenen Wochen Gerüchte die Runde machten, wonach die Gespräche zwischen den Bayern und Goretzka „auf Eis liegen“ und eine Verlängerung kein Selbstläufer sei, scheint sich das Blatt gewendet zu haben – auch dank Kimmich.

Goretzka-Gespräche verlaufen sehr gut

Wie „BILD“-Reporter Tobias Altschäffl berichtet, verlaufen die Gespräche zwischen den Bayern und Goretzka sehr gut. Demnach ist eine schnelle Einigung durchaus möglich.

Laut Altschäffl ist die Kimmich-Einigung ein „positives Signal“ an seine Kollegen, auch an Goretzka. Der 26-jährige Mittelfeldspieler wurde zuletzt mit zahlreichen Top-Klubs in Verbindung gebracht. Der deutsche Nationalspieler tendiert aber deutlich zu einem Verbleib an der Isar.

Es könnte gut sein, dass die Bayern bald die Verlängerungen von Kimmich und Goretzka bekannt geben, vielleicht zeitgleich.