FC Bayern News

Nagelsmann bestätigt: Neuer steht gegen Köln auf der Kippe, Coman fällt aus

Manuel Neuer
Foto: imago images

Bayern-Kapitän Manuel Neuer hat sich im DFL Supercup gegen Borussia Dortmund eine Sprunggelenksverletzung zugezogen und musste zuletzt eine Trainingspause einlegen. Laut FCB-Coach Julian Nagelsmann wird der Schlussmann zum Bundesliga-Spiel gegen den 1. FC Köln nicht rechtzeitig fit. Auch Kingsley Coman wird ausfallen.



Auf der Spieltags-PK vor dem Heimspiel gegen die Kölner gab Nagelsmann am Freitag ein Personalupdate beim FCB und äußerte sich wie folgt zu Neuer: „Stand heute gehe ich nicht davon aus, dass Manuel Neuer am Sonntag spielt.“

Komplett ausschließen wollte der 34-jährige dies jedoch nicht. Neuer hat sowohl am Donnerstag als auch heute nicht am Teamtraining teilgenommen. Laut Nagelsmann hat Sven Ulreich einen guten Eindruck im Training hinterlassen und ist bereit.

Coman fällt definitiv aus

Bei Kingsley Coman, der sich auch im DFL Supercup gegen den BVB verletzt hat, wird laut Nagelsmann definitiv nicht spielen: „Kingsley Coman wird ausfallen, wir schauen, ob es für das Pokalspiel geht. Er hat eine Einblutung im Gesäß. Da schauen wir von Tag zu Tag. Da will ich keinen Druck aufbauen, um keine Folgeschäden zu riskieren.“